Chronik

Zeittafel des Kamenzer politischen Frühschoppens

225.   20. Januar 2019  Ralph Büchner, Marion Junge (Die Linke), Dirk Nasdala (Freie Wähler), Jörg Stern (Bündnis 90/Die Grünen)
Stadt- und Kreisräte
Kommunalpolitik und Kommunalwahlen

224.   25. November 2018  Jörg Eichler
Sächsischer Flüchtlingsrat e.V.
Spurwechsel auf der Flucht

223.   28. Oktober 2018  Lutz Richter MdL Sächsischer Landtag und stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Fraktion DIE LINKR
Israel – eine politische Reise

222.    28. September 2018  Michael Brade
Gläserne Wände – Wie Konfessionsfreie in Deutschland benachteiligt werden

221     27. Mai 2018 Professor Dr. Karl Döring
Russland gestern und heute

220.     29. April 2018  Dr. Volker Külow
Noch immer ein Sprengsatz – Eine Hommage an Karl Marx zu seinem 200. Geburtstag

219.   25. März 2018  Sören Pellmann MdB
Der rote Bär in Berlin – Der erste Direktkandidat der Partei DIE LINKE. aus Sachsen in Berlin

218.    25. Februar 2018 Ellen Schernikau
Ellen Schernikau liest aus dem Buch ihres Sohnes Ronald M. Schernikau “ Irene Binz. Befragung“

217.    28. Januar 2018 Cornelia Falken MdL
Bildung für Alle – Sachsen braucht eine Bildungsoffensive!

 

2017

216.   26. November 2017 Buchlesung mit Anna Kaleri
“ Der Himmel ist ein Fluß“

215.        29. Oktober 2017 Mario Schenk
Zur aktuellen Entwicklung in Lateinamerika mit Schwerpunkt Brasilien

214.       25. Juni 2017 Caren Lay
Mitglied des Deutschen Bundestag Fraktion DIE LINKE

213.       28. Mai 2017  Reiner Braun
Stopp Ramstein – keinen Drohnenkrieg
Reiner Braun stellt die Kampagne zur Schließung der Airbase Ramstein vor

Unsere Aprilveranstaltung ist leider aus Krankheitsgründen ausgefallen

212.       26. März 2017  Professor Karl Döring
Der Stahlleuchtturm in Eisenhüttenstadt

211.       26. Februar 2017       Olaf Koppe
Keine Zeitung ist auch keine Lösung

210.      22. Januar 2017           Martin Delius
Die Macht der neuen Medien

 

 

2016

209.        30. Oktober 2016             Jana Endel vom Kontaktbüro Wolfsregion Lausitz
Wölfe in Sachsen – Zusammenleben mit einem großem Rückkehrer

208.       25. September 2016        Victor Grossmann    Clinton gegen Trump – Der Präsidentschaftswahlkampf in den USA

207.      26. Juni 2016    Volker Külow     Lenin “ Der Imperialismus als höchstes Stadium des Kapitalismus“ eine kritische Neuausgabe von Lenins Schrift.

206.     29. Mai 2016     Frau Sarah Ninette Kaliga Vorstandsvorsitzende von SODI Solidaritätsdienst International e.V.
Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker ( Che Guevara )

205.     24. April     Alexander Cern
Buchlesung “ Ich heiße Europa“ Ein politisches Reisebuch

204.    20. März     Dr. Andre Hahn
Forum mit dem Bundestagsabgeordneten Dr. André Hahn: Geheimdienste außer Kontrolle – ein Insider berichtet!

203.   28. Februar     Karin Leukefeld
Der Konflikt in Syrien
Ursachen – aktuelle Situation – Perspektiven

202.    31. Januar     Otfried Nassauer
Russland – Nato – EU  Geht das Wettrüsten wieder los?

 

 

2015

201.    22. November     Roland Dantz
Stadtentwicklung und Kommunalpolitik in Kamenz

200.   18 Oktober     Matthias W. Birkwald
Nach dem Rentenpaket: Manches wird besser, aber nichts wird gut

199.   27.September      Daniela Dahn
Buchlesung “ Wir sind der Staat“

198.   28. Juni     Regina Schulz
Rückschau und Ausblick auf die Arbeit der Fraktion DIE LINKE im Kreistag Bautzen.

197.   28. Mai     Horst Kahrs
AfD und Pegida – Wie können politische und gesellschaftliche Linke der rechten Offensive begegnen?

196.   26. April     Prof. Manfred Weißbecker
70. Jahrestag der Befreiung

195.   29. März     Reiner Braun
Die Welt befindet sich im Krieg. Und wo ist die Friedensbewegung?

194.   01. März     Susanna Karawanskij
TTIP – das transatlantische Freihandelsabkommen

193.    25. Januar     Dr. Dietmar Bartsch
Demokratischer Sozialismus – Was ist denn mit der Vision?
Interessiert das die Menschen im Alltag?

 

 

2014

192.   23. November     Wolfgang Grabowski
Die Ukraine Krise und die Beziehungen Ost-West.
Der Aufschwung der BRICS-Staaten

191.   19. Oktober     Landolf Scherzer
Stürzt die Götter vom Olymph

190.   21. September     Dr. sc. Lothar Schröter
25 Jahre Mauerfall und die Geschichtsschreibung danach

189.   29. Juni     Dr. Rainer Kiewel
Die Ukraine zwischen Europäischer Union und Moskau – Kriegsschauplatz oder Brücke?

188.   18. Mai    Anita Tack, Kathrin Kagelmann
Sollte, könnte, müsste die bundesdeutsche Energiewende mit oder ohne Braunkohle gestaltet werden?

187.    27. April     Dr. Gerd Fesser
Deutschland und der erste Weltkrieg

186.  30. März      Dr. Cornelia Ernst
Europa und die Linken

185.     23. Februar    Oberstleutnant a.D. Jürgen Heidcoff
Soldat zweier Armeen
Mein Weg vom Offizier der LSK/LV über die Rüstungskontrolle und Abrüstung zum Anhänger der Friedensbewegung

184.   26. Januar     Dr. Hermann Schierz
Die Welt im Wandel

 

 

2013

183.   24. November      Otto Pfeiffer
Venezuela ohne Chavez

182.   27. Oktober       Dr. sc. Lothar Schröter
Die Nato im kalten Krieg

181.   6. Oktober     Prof. Dr. Manfred Neuhaus
Über die Arbeit an der Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA)

180.   25. August     Caren Lay
Bundestagswahlen am 22. September

179.   30. Juni     Dr. Barbara Höll
Steuern die Steuern wirklich die deutsche Wirtschaft

178.   26. Mai     Dr. Wolfgang Weiß
Demografische Entwicklung ist kein Naturereignis

177.   28. April     Prof. em. Dr. Walter Hundt
Hat Südafrika eine Zukunft?

176.   24. März     Prof. Dr. Heinz Odermann
Folgt dem arabischen Frühling der arabische Winter?

175.   20. Februar     Bernd Riexinger
Je stärker DIE LINKE, desto sozialer das Land!

174.   20. Januar     Prof. Dr. Claus Montag
USA Präsident Barack Obama  bleibt im Amt – was nun?

 

 

2012

173.   2. Dezember     Major a.D. Dr. sc. Lothar Schröter
Die Frage von Krieg und Frieden im Parteiprogramm der LINKEN

172.   28. Oktober     Dr. sc. Wolfram Adolphi
China heute – Der zunehmende Einfluss Chinas auf die Weltpolitik

171.   30. September     Manfred Schünemann
Die russisch – ukrainischen Beziehungen in Vergangenheit und Gegenwart

170.   1. Juli     Ingolf Bossenz
Religion und Politik – Der organisierte Glaube im Kampf um Macht und Einfluss

169.   29. April     Dr. Kirsten Tackmann
Die Landwirtschaftspolitik der EU und wie kommen die hiesigen Agrarbetriebe damit zurecht?

168.   25. März     Prof. Dr. Wolf-Dieter Narr
Menschenrechte und ihr Umgang mit ihnen

167.   4. März     Geert Runge, Anna Pietak-Malinowska, Johanna Stoll,  Rene Burk
Weltoffener Landkreis, tolerante Lessingstadt – Wo stehen wir und was ist zu tun?

166.   29. Januar     Dr. Monika Runge, Oberst a.D. Joachim Loos
Energiepolitik im Griff der Konzerne

 

 

2011

165.   20. November     Prof. Dr. Claus Montag
Die USA vor den Präsidentschaftswahlen – Welche Chancen hat Obama?

164.   30. Oktober     Dr. Gregor Gysi
Ist das Parteiprogramm der Rettungsschirm der Linken?

163.   25. September     Andrea Ypsilanti
Linke Politikinhalte und ihre Umsetzung

162.   19. Juni    Wolfgang Grabowski
Wird Russland in absehbarer Zeit Mitglied der Nato?

161.   29. Mai     Dr. hc. Wolfgang Hänsch
Dresdener Architektur gestern, heute und morgen

160.   17. April     Heinz Knobbe
Islam und Islamismus – eine Gefahr für Deutschland?

159.   27. März     Prof. Dr. Kurt Pätzold
Der deutsche Faschismus gestern und heute

158.   30. Januar     Otto Pfeiffer
Wird es einen neuen Sozialismus lateinamerikanischer Prägung geben?

 

 

2010

157.   21. November     Dr. sc. Andre Brie
Der Konflikt Israel – Palästina und die Politik der Linken

156.   28. Oktober     Dr. Bärbel Schindler-Saefkow
Wird der Arbeiterwiderstand gegen den Nationalsozialismus in unserer Erinnerung bleiben?

155.   19. September     Prof. Dr. Siegfried Prokop
Bilder und Zerrbilder über die DDR

154.   27. Juni     Gert Lange
Liebe deine Feinde – hasse deine Freunde? Der Umgang der Linken untereinander.
Die Philosophie der Ich-Du Beziehung von Ludwig Feuerbach

153.   25. April     Horst Pehnert
DEFA Geschichte als DDR Geschichte

152.   28. März     Prof. em. Dr. Walter Hundt
Grundsätzliches und Aktuelles zur Situation in Afghanistan

151.   28. Februar     Kerstin Köditz
Keine Toleranz gegenüber der extremen Rechten

150.   15. Januar     Prof. habil. Peter Jan Kroh
Jan skala – die Entdeckung eines sorbischen Sozialisten

 

 

2009

149.   29. November   Dr. Axel Trost
Wie Linke für mehr Geld in der Staatskasse sorgen wollen.

148.   1. November     Prof. Dr. Gerhard Fischer
Glaubwürdigkeit von Parteien

147.   20. September     Dr. Joachim Mitdank
DDR Botschafter bei der Queen und anderswo

146.   28. Juni     Prof. Dr. Herbert Graf
Eine späte Rehabilitierung

145.   24. Mai     Klaus Höpcke
Armes Deutschland

144.   26. April     Rainer Rupp
Die Nato in Vergangenheit und Gegenwart

143.   29. März     Dr. Michael Friedrich, Marion Junge, Wolfgang Mirtsching
Die Mühen der kommunalen Ebenen

142.   22. Februar     Prof. Dr. Lothar Bisky
…das alle menschen in Würde selbstbestimmt und solidarisch miteinander leben können – in Europa und weltweit

141.   25. Januar     Katja Kipping
Für ein bedingungsloses Grundeinkommen für alle Bürger

 

2008

140.   23. November     Jan Korte
Über Terroristen in deutschen Schlafzimmern

139.   26. Oktober     Dr. Edgar Most
Ein Banker plaudert aus dem Nähkästchen

138.   21. September     Dr. Andre Hahn
Politische Vision vom Platztausch mit Tillich

137.   29. Juni     Prof. Dr. Ronald Lötzsch
Als Wissenschaftler den Bautzener Knast studiert

136.   35. Mai     Walter Ruge
Als Kommunist im stalinschen Straflager am Jenissei

135.   20. April     Andre Hermlin
Ein kleines und ganz privates Stück Venezuela
Liebe und Engagement für Afrika

134.   30. März     Wolfgang Grabowski
Die Weltachse verschiebt sich

133.   24. Februar     Dr. Rolf Gössner
Höherer Preis für weniger Freiheit

132.   20. Januar     Hendryk Thalheim
Knochenarbeiter an der Medienfront

 

 

2007.

131.   25. November     Caren Lay
Linke Forderungen für eine gute Arbeit

130.   28. Oktober     Prof. Dr. Blancanieve Portocarrera
Soziale Absicherung und demokratische Realität in Venezuela

129.   23. September     Rene Heilig
Die Militarisierung der deutschen Außenpolitik

128.   24. Juni     Daniela Dahn
Das Kreuz mit der Demokratie

127.   20. Mai     Prof. Dr. Heinrich Fink
Die Wurzeln des Antisemitismus

126.   22. April     Wolfgang Grabowski
Was tun die Linken in Russland?

125.   01. April     Gisela Steineckert
Alt genug, um jung zu bleiben

124.   4. März     Wolfgang Gehrcke
Neuestes von der Vereinigungsbaustelle

123.   28. Januar     Winfried Hering
Lausitzer Bergbaufolgelandschaft – was wird daraus?

 

 

2006

122.   26. November     Prof. Dr. Ernst Wolt
Imperialistische Kriege der Gegenwart zur Neuaufteilung der Welt

121.   29. Oktober    Peter Ensikat
Satire – gestern ( in der DDR ) und heute ( in der BRD )

120.   24. September     Dr. Petra Sitte
Föderalismus in Deutschland und seine Folgen

119.   27. August     Eva Bulling Schröter
Gerechtigkeit weltweit – auch für künftige Generationen

118.   2. Juli     Enrico Stange
Auf dem Weg der Parteineubildung der Linken – Ergebnisse und Probleme

117.   21. Mai     Nabil Yacoup
Situation von Migranten und Asylanten in Sachsen und in Kamenz

116.   23. April       Prof. Dr. Heinz Odermann
So nah und so fern: Kurdistan

115.   26. März     Dr. Friedrich Wolf
Die DDR und die deutsche Justiz

114.    26. Februar     Horst Schäfer
Kuba im Kreuzfeuer der USA

113.   22. Januar     Dr. Helmut Ettinger
Die Europäische Linkspartei entwickelt sich

 

 

2005

112.   27. November     Klaus Ihlau
Funkfeature: Die Russen gehen nach Hause

111.   23. Oktober     Dr. Hans Coppi
Antifaschismus – ein unverzichtbarer Wert humanistischer Erziehung und Bildung

110.   4. September     Dr. Dagmar Enkelmann, Dr. Klaus Grehn
Das Sozialpaket der Linkspartei ist bezahlbar

109.   10. Juli     Heiko Kosel, Jaromir Kohlicek
Europa muss den Bürgern nutzen

108.   28. Mai    Hanno Harnisch
Medien und Politik

107.   24. April     Dr. Dieter Rostowski
Stadt und Kreis Kamenz in den letzten Tagen des Krieges

106.   3. April     Markus Wolf
Tag der Befreiung und des Antifaschismus

105.   27. Februar     Prof. Dr. Harry Nick
Deutschland ist nicht krank. Aber es wird seit Jahrzehnten von den falschen Ärzten behandelt.

104.   30. Januar   Roland Dantz
61 Tage im Amt

 

 

2004

103.   28. November     Rolf Kutzmutz
15 Jahre nach dem Reformparteitag: In der Politik allen gerecht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

102.   24. Oktober     Peter Sodann
Peter Sodanns Aufruf zum Kampf gegen die Dummheit

101.   26. September    Prof. Dr. Norman Peach
Krieg – Frieden – Menschenrechte

100.   4. Juli     Regina Schulz,  Elke Altmann,  Prof. Dr. Rolf Reißig,  Heiko Kosel
ALEKSA statt Konfrontation – Mitwirkung und Mitgestaltung vor Ort

99.   23. Mai     Dr. Ilja Seifert
Man kann heute Kriege gewinnen – damit aber keinen Frieden

98.   18. April     Marion Junge,  Arnold Bock,  Eberhard Menzel, Norbert Adler
Absolute CDU Mehrheiten im Kreistag und Stadtrat schaden der Demokratie und den Bürgern.
Sie können das am Wahltag ändern.

97.   27. April     Sabine Schubert
Manchmal sagen auch stumme Skulpturen viel.

96.   29. Februar     Uwe Hobler
Warum die PDS mit den Juni Wahlen europäische Erwartungen erfüllen soll?

95.    25. Januar     Karl Noack, Dr. Hermann Schierz,  Klaus Weiland
Mit zehn Jahren noch ziemlich jung – 10 Jahre Politfrühschoppen der Linken in Kamenz

 

 

2003

94.   30. November   Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann
Wer hat heute und künftig in Europa das Sagen?

93.   26. Oktober   Dr. Edgar Most
Wahrheit auf Banknoten und deutsche Bankrotte

92.   28. September   Dr. Luc Jochimsen
Unabhängig – aber unverrückbar links

91.   6. Juli   Wolfgang Gehrcke
Wolfgang Gehrcke über sich, über uns und unsere Parteitage

90.   22. Mai   Dr. Wolfgang Ullmann
Deutschland und Europa in der Friedensordnung des dritten Jahrtausends

89. 27. April   Prof. Dr. Wolfgang Methling
Ist Politik ohne ökologisch verantwortungsbewußtes Denken und Handeln machbar?
Praktische Erfahrungen aus Mecklenburg Vorpommern

88.   30. März   Dr. Gesine Lötzsch
Möglichkeiten und Grenzen der beiden Abgeordneten der PDS im Bundestag

87.   23. Februar   Victor Grossman
Die Friedensbewegung in den USA

86.   26. Januar   Klaus Köste
Politische (Turn) Kunst

 

 

2002

85.   24. November   Prof.Dr. Peter Porsch
Der Parteitag in Gera und wie weiter mit der PDS

84.   30. Oktober   Dr. Peter-Michael Diestel
Schadet übermäßige Präsenz einer Partei der Demokratie?

83.   20. September   Florian Havemann
Wahlveranstaltung

82.   8. August   Dr. Klaus Grehn
Wahlveranstaltung

81.   18. Juni   Dr. Hans Modrow, Generalmajor a.D. Hans-Werner Deim
Fragen der gemeinsamen Sicherheits- und Außenpolitik der Europäischen Union

80.   26. Mai   Stefan Liebich
Opponieren – Dulden – Koalieren -Mitregieren

79.   28. April   Jan Nuck, Heiko Kosel
Wie sorbisch ist die Lausitz?

78.   24. März   Dr. sc. Andre Brie
Internationale europäische Sicherheits-, Verteidigungs- und Friedenspolitik

77.   24. Februar   Arnold Bock,  Eberhard Menzel,  Jens Fichte,  Dr. Rolf Krumbiegel
Kommunalpolitik der PDS zwischen Wünschen und Zwängen

76.   20. Januar   Dr. Cornelia Ernst
Das Verhältnis von SPD und PDS und die Chancen für einen Politikwechsel in Sachsen

 

 

2001

75.   9. Dezember   Roland Claus
Die PDS als Antikriegspartei.
Es lohnt sich, für Frieden und soziale Gerechtigkeit zu streiten!

74.   28. Oktober   Kapitän zur see a.D. Prof. Dr. Wolfgang Scheler
Gemeinsame Sicherheit und gerechter Frieden oder neues Zeitalter der Kriege und Gewalttaten

73.   18. September   Dr. Regine Hildebrandt
Veränderung braucht das Bündnis aller Linken

72.   26. August   Jesus Sierra
Beziehungen BRD – Kuba. Wie geht es Kuba nach dem Wegfall der Sowjetunion?

71.   24. Juni   Petra pau,   Dr. Wildried Otto
Berlin wie weiter? Umgang mit der Geschichte Berlins

70.   29. April  Dr Evelyn Kenzler
Die Spendenaffäre der CSU und die Arbeit des Untersuchungsausschusses

69.   25. März   Dr. Klaus Grehn
Demokratische Sozialisten für Rentenreform

68.   25. Februar   Dr. Petra Sitte
Zum Magdeburger Modell „Politische Tolerierung der SPD Minderheitsregierung“

67.   4. Februar   Petra Bläss
Zur Arbeit als Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages

 

 

2000

66.   28. November    Prof. Willi Sitte
Ein vor allem künstlerischer Frühschoppen

65.   29. Oktober   Gabriele Zimmer
Die PDS als Teil dieser Gesellschaft

64.   1. Oktober   Heiko Kosel
Das zweite Jahr als Mitglied im Sächsischen Landtag –
Hoffnungen und Realitäten

63.   27. August   Dr. Diether Dehm
Auffassungen und Visionen von Personen, die in der PDS ihre politische Heimat finden

62.   2. Juli   Prof. Dr. Lothar Bisky
Reformen in Politik und Gesellschaft

61.   9. Mai   Egon Bahr
Die Politik in dieser Welt

60.   3. Mai   Friedrich Schorlemmer
Die Einheit braucht die Koalition der Vernunft der Vernünftigen in unserem Land

59.   26. März   Prof. Dr. Heinrich Fink
Verbindliche Gespräche über Gott und die Welt

58.   27. Februar   Petra Pau
Gesamtdeutsch – oder gar nicht

 

 

1999

57.   28. November    Helmut Holter
Ein Jahr Rot – Rot in Mecklenburg-Vorpommern – Visionen, Realitäten, Widersprüche

56.   24. Oktober   Dr. Klaus Grehn
Das Für und Wider des Sparkurses der Bundesregierung

55.   26. September   Prof. Dr. Peter Porsch
Die Landtagswahl und wie weiter mit der PDS

54.   29. August   Prof. Dr. Christa Luft
Alternative Vorstellungen der PDS zur Wirtschaftspolitik der gegenwärtigen Regierung

53.   27. Juni   Elmar Schmähling
Aspekte des Friedens und der Sicherheitspolitik

52.   30. Mai   Liu Qibao
Eine Politik der Reform und Öffnung stärkt China allseitig

51.   25. April   Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann
Chancen und Gefahren für die Europäische Union

50.   23. März   Prof. Dr. Wolfgang Leonhard
Ein Zeitzeuge des Jahrhunderts

49.   28. Februar   Manfred Müntjes
Was können die Landtagswahlen in Sachsen ändern?

48.   31. Januar   Bernhard Sonntag
Wer sich um die Politik nicht kümmert, lässt andere über seine Zukunft entscheiden.

 

 

1998

47.   13. Dezember   Dr. Dietmar Bartsch
Opponieren – Tolerieren -Mitregieren

46.   25. Oktober   Dr. Wolfgang Ullmann
Keine Angst vor dem Euro

45.  30. August   Klaus Ihlau
Funkfeature: Unter Spaniens Himmel
Die Interbrigadisten und die Legion Condor

44.   29. Juni    Daniela Dahn
Vertreibung ins Paradies

43.   24. Mai   Dr. Dietmar Bartsch
Sozial und solidarisch – für eine gerechte Republik

42.   26. April   Dr. Monika Runge,  Regina Schulz
Das Mega Projekt Euro

41.  29. März   Prof. em. Dr. Moritz Mebel
Ein Leben für Sozialismus und Menschlichkeit

40.   22. Februar   Gustav Adolf Schur
Wir müssen lernen uns mit allen Menschen zu verstehen

39.   5. Januar   Prof. Dr. Peter Porsch
Zukunft der Arbeit und Leben in Menschenwürde

 

 

1997

38.   30. November  Prof. Dr. Dieter Klein
Linke Mehrheiten im Bundestag – Realität oder Illusion ?

37.   26. Oktober  Herbert Schirmer
Kulturpolitik gestern, heute und morgen

36.   28. September  Dr. Klaus Grehn
Arbeitsmarktpolitik für wen ?

35.   31. August  Admiral a.D. Theodor Hoffmann
Sicherheitspolitik gestern und heute

34.   29. Juni  Dr. Günther Maleuda
Wege übers Land und durch die deutschen Parlamente

33.  25. Mai  Prof. Dr. Peter Porsch
Für linke Politik gibt es keine Patentrezepte!

32.   27. April  Prof. Dr. Heinrich Fink
Erfurter Erklärung – Bis hierher und nicht weiter!

31.   23. März  Sahra Wagenknecht
Regierungsbeteiligung der PDS – Verantwortungsübernahme oder verantwortungslos?

30.   23. Februar  Karl Loesch
Ein Zeitzeuge unseres Jahrhunderts im Gespräch

29.   26. Januar  Günter Gaus
Die Deutschen und ihre Grenzen

 

 

1996

28.   1. Dezember  Dr. Heinz Florian Oertel
Friedlich, freundlich, solidarisch,anständig

27.   27. Oktober  Victor Grossman
Deutsche Befindlichkeiten aus Sicht eines Amerikaners

26.   29. Dezember  Gerhard Zwerenz
Wie pluralistisch ist die PDS

25.   25. August  Prof. Dr. Helmar Hegewald
Probleme der Umweltpolitik der PDS

24.   30. Juni  Prof. Dr. Christa Luft
Eine verfehlte Wirtschaftspolitik der Bundesregierung

23.   2. Juni  Horst-Dieter Brähmig
Von der Lust und dem Frust eines Kommunalpolitikers

22.   28. April  Andrea Fischer
Neue kommunalpolitische Dimensionen im Kreis Westlausitz/Dresdner Land

21.   31. März  Andreas Heinrich,  Herr Fabian
Wirtschaftspolitische Probleme und Perspektiven des neuen Landkreises
Westlausitz/Dredner Land

20.   25. Februar  Dr. Reinhard Lauter
PDS-Politik in Sachsen

19.   28. Januar  Regina Schulz,  Andreas Hofmann, Gerolf Schierz
Wirtschaftspolitische Perspektiven des Kreises Westlausitz/Dresdner Land

 

 

1995

18.   12. November  Wolfgang Gehrcke,  Arnold Bock,  Haidrun Schulz,
Siegfried Henning,  Mirko Saring
Kommunalpolitik und politische Opposition

17.   29. Oktober  Prof Dr. Michael Benjamin
PDS voran – aber wohin ?

16.   24. September  Regina Schulz,  Dr. Hermann Drumm,  Haidrun Schulz,
Dr. Rolf Krumbiegel,  Dr. Wolfgang Richter
Probleme der Kommunalpolitik der Stadt Kamenz und des Kreises

15.   27. August  Prof. Dr. Wolfram Triller
Zur Situation der Agrarpolitik in den neuen Bundesländern

14.   25. Juni  Dr. Klaus Steinitz
Haben alternative Wirtschaftskonzepte der PDS einen Sinn ?

13.   28. Mai  Dr. Ilja Seifert
Positionen der PDS zur Behindertenpolitik

12.   30. April  Oskar Fischer
Zu einigen Problemen der Außenpolitik der DDR

11.   26. März  Regina Schulz
Über die Tätigkeit im Sächsischen Landtag

10.   26. Februar  Dr. sc. Andre Brie
Bürgerinteressen vor Parteiinteressen

9.    29. Januar  Dr. Walter Strnad
50. Jahrestag der Befreiung

 

 

1994

8.    27. November  Achim Jünemann
Die PDS in den alten Bundesländern

7.   30. Oktober  Christine Ostrowski, Ronald Weckesser
Gedanken- und Meinungsaustausch zur Bundestagswahl und ein blick zwischen die Wahlen

6.   1. Oktober  Prof. Dr. Peter Porsch, Christine Ostrowski
Gedanken- und Meinungsaustausch zur Bundestagswahl und ein blick zwischen die Wahlen

5.   20. Mai  Dr. Hans Modrow
Wahlveranstaltung

4.   24. April  Christine Ostrowski, Klaus Bartl
PDS – die Opposition im Sächsischen Landtag

3.   20. März  Andrea Fischer, Thomas Delling
Kandidaten zur Wahl des Landrates des Westlausitzkreises stellen sich vor

2.    27. Februar  Arnold Bock, Marion Junge, Dr. Hermann Drumm
Mehr Kamenz wagen

1.   23. Januar  Ronald Weckesser
Ergebnisse und Probleme des 3. Landesparteitages der PDS